Versand & Rückversand

VERSAND Bestellungen werden in der Regel wochentags am gleichen Tag oder am darauffolgenden Tag bearbeitet und verschickt. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 1-2 Werktage und 7-15 Werktage bei internationalem Versand. Wir bemühen uns Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und zu liefern, können jedoch keinerlei Haftung für eine fristgerechte Zustellung übernehmen. Falls ein bestellter Artikel aktuell nicht lieferbar sein sollte, wird der Kunde umgehend kontaktiert und über mögliche Verzögerungen informiert. Der Kunde ist berechtigt, den Vertrag ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, eMail) oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen.

In dringenden Fällen können Sie bei der Bestellung ihren Änderungswunsch in dem Kommentarfeld eintragen oder aber uns per Telefon +49-(0)30-93624680 (Mo. - Fr. von 10.30 bis 19 Uhr) kontaktieren und ihre Versandmethode in Express ändern. Jede Bestellung wird von uns über die Deutschen Post / DHL versichert. Sobald ein Paket unser Headoffice verlässt bekommt der Kunde umgehend die entsprechende Tracking ID, um die Sendung verfolgen zu können. Wird das Paket ins Ausland versandt, ändert sich die Trackingnummer, sobald es an das dortige Versandunternehmen übergeben wird.

Bitte beachten Sie, dass der Versand innerhalb Europa ungefähr 4-7 Werktage und weltweit, abhängig vom Empfängerland, in der Regel 7-14 Arbeitstage benötigt. Wir empfehlen die Bestellung schnellstmöglich zu tätigen. Bitte achten Sie darauf die korrekte Lieferadresse anzugeben und das dort jemand anzutreffen ist, der das Paket entgegen nehmen kann.

Letzte Bestellfristen in Weihnachtszeit Während der Weihnachtstage versenden wir alle Bestellungen (wenn vor 14 Uhr bestellt), je nach Verfügbarkeit, noch am selben oder darauffolgenden Tag. Der letzte Versandtag vor Weihnachten ist der 23.Dezember. Um die Bestellung innerhalb Deutschlands noch rechtzeitig zum 24. Dezember zu erhalten, empfehlen wir eine Bestellungen bis spätestens zum 21.Dezember. Die Lieferzeit hängt von der Versandadresse und der gewählten Versandmethode ab. Bitte beachten Sie, dass es vor allem in der Weihnachtszeit zu erheblichen Verzögerungen kommen kann. Da der Versand durch die Deutsche Post/DHL erfolgt, haben wir darauf keinerlei Einfluss. In dringenden Fällen können Sie uns per Telefon +49-(0)30-93624680 (Mo. - Fr. von 10.30 bis 19 Uhr) kontaktieren und ihre Versandmethode in Express ändern. Wir können innerhalb Deutschlands eine Zustellung am nächsten Werktag und innerhalb von Berlin eine Zustellung am selben Tag arrangieren. Bitte beachten Sie, dass an Wochenenden oder Feiertagen keine Lieferungen erfolgen. Als gesetzliche Weihnachtsfeiertage/ Neujahr gelten der 25./ 26.Dezember und der 01.Januar.

Versandkosten Die Versandkosten sind von dem Wert der Bestellung sowie der Lieferadresse abhängig. Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen außerhalb der EU weitere Gebühren in Form von Zöllen möglich sind.

Versand Methode    Deutschland    Europa    Weltweit    
Standard    4,90 €12,90 €14,90 €
Express    12,50 €55,00 €70,00 €

RÜCKVERSAND Der Kunde ist berechtigt von seinem Kaufvertrag zurück zutreten indem er per eMail oder Brief seine Retoure mitteilt und innerhalb von 14 Tagen die Ware unbenutzt und in der Originalverpackung an uns zurück sendet. Wir empfehlen eine versicherte Rücksendung mit Sendungsverfolgung, damit im Falle eines Verlustes der Sendung, ein Sendungsnachweis erbracht werden kann.

Adresse: Sabrina Dehoff Retoure Onlineshop Gartenstrasse 1 10115 Berlin
Tel: +49 30-93624680
E-Mail: shop@sabrinadehoff.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, ist dieser verpflichtet einen verlangten Wertersatz zu leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, indem der Kunde die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Bei Ausübung des Widerrufs trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung, es sei denn die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Der Kunde verpflichtet sich die Ware innerhalb von zwei Wochen nach Ausübung des Widerrufsrechts zurückzusenden, wenn der Widerruf nicht bereits durch Rücksendung ausgeübt wurde.